Anti-Stress | Burnout Prophylaxe

Anerkannt durch die Zentrale Prüfstelle Prävention | Kurs ID: 20131009-336310

bis zu 80% Kostenerstattung von Ihrer Krankenkasse

 

Laut dem Berufsverband der Deutschen Psychologen hat das Versorgungsstrukturgesetz, das zum 01.01.2012 in Kraft getreten ist, keine Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung erbracht, eher besteht die Gefahr, dass sich die Situation für hilfesuchende Patienten weiter verschlechtert und noch mehr Patienten verzweifelt nach Psychotherapeuten suchen, also sich selbst überlassen sind. Aus diesem Grund habe ich einen zweitägigen Workshop erarbeitet, um wichtige Präventions- und/oder Therapievorbereitungsarbeit zu leisten.

 

Sind Sie ein Perfektionist oder ein Pessimist?

Durch intensives Aufarbeiten von 6 verschiedenen Persönlichkeitseigenschaften, die besonders stark Ihr Stressverhalten beeinflussen können, erlernen Sie gezielt, Ihr Verhalten zu verändern, um im Beruf, in der Schule  oder Privat mit  Stressituationen besser fertig zu werden. Beispielsweise ist das gemeinsame Auftreten einer pessimistischen und perfektionistische Grundeinstellung, häufig der ursprüngliche und aufrechterhaltende Faktor für krankhafte Stresspegel. Ob ihr Stresspegel schon krankhaft oder noch gesund ist, finden Sie mit unserem Burnout-Risiko-Test heraus.

 

Ziele des Workshops

  • Leistungssteigerung
  • Notfall-Entspannungstechniken
  • Langzeit-Entspannung
  • Gedankenstop-Techniken
  • Kommunikationsstrategien
  • Problemlösetechniken
  • Selbstsicherheit & Selbstvertrauen
  • Stressbewältigungstechniken

 

Für die Teilnehmer des Workshops hat sich gezeigt, dass Sie Stresssituationen schneller für sich selbst erkennen und bewältigen können. Besonders große Erfolge haben sich bei Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen, Müdigkeit/ Energielosigkeit, Spannungskopfschmerzen, sowie bei Schwächungen des Immunsystems eingestellt.
Wieder mit Freude und voller Energie arbeiten zu können, im Gleichklang mit Ihren Bedürfnissen, das ist unser Ziel.

 

Zusätzliches Angebot: IGEL - das Stressmessgerät

Es besteht die Möglichkeit, eine Stressmessung mit dem K3-Stressmessgerät durchführen zu lassen, um die persönliche Stresskurve aufzeichnen zu lassen (bekannt auch durch RLT ,,Punkt 12").

Diese Stressmessung zeigt Ihnen wie stark Sie der Stress schon belastet und kann Ihnen auch zeigen, wo Sie am besten etwas verändern können. Ebenfalls bieten wir jedem Seminarteilnehmer eine persönliche psychologische Beratung an.

  • Tages oder Nachtmessung (12 Std.) & Auswertung
  • 24-Stunden Kontrolle & Auswertung

 

Der Birkman-Test
Es besteht die Möglichkeit den Birkman-Test asuzufüllen, damit wir Ihnen eine genau Angabe zu Ihrem Arbeitsstil, Ihrem Stressverhalten am Arbeitsplatz und Ihren Bedürfnissen geben können.

 

Informationen zur Teilnahme

Personen ab 18 Jahren können an diesem Workshop teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Als Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht und gebe keine Daten an Dritte weiter.

 

Aufbau des Kurses

Der Workshop besteht aus zwei Einheiten, findet am Wochenende (Sa. & So.) für jeweils 4 Stunden statt und beinhaltet wissenschaftlich fundiertes und anwendungsfreundlich verpacktes Wissen, für Sie vor- und aufbereitet.

 

Aktuelle Termine (2017)

 

  •  
  •  

 

Veranstaltungsort und Referent

  • In den Räumlichkeiten der 
    Therapeutischen Praxis Berlin
    Storkower Straße 207 A, 10369 Berlin
  • Es referiert: Dipl. Psych., Dipl. Päd., Appr. psychol. Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene  Helga Land-Kistenich

 

Hinweis zur Buchung

  • Falls Sie zum nächstmöglichen Termin verhindert sind, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf und teilen uns Ihren Terminwunsch mit.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • BHW (Donnerstag, 13. April 2017 21:15)

    Fine way of explaining, and nice piece of writing to obtain information regarding my presentation subject,
    which i am going to convey in institution of higher education.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helga Land-Kistenich